Unsere Projekte

Luftgekühlter Feststoffkühler ULCF12LKS

Funktionsbeschreibung der Kälteanlage

Die Anlage ist dafür konzipiert Wasserstoff für die Betankung eines Automobils zu kühlen. Um es zu ermöglichen, ein Automobil mit gasförmigem Wasserstoff zu betanken, muss dieser gekühlt werden. Hierzu wird der Wasserstoff durch zwei gekühlte Aluminiumblöcke geleitet.

Der Hauptspeicher ist im Container untergebracht, der zweite Speicher befindet sich direkt bei der Zapfsäule. Der Hauptspeicher wird ohne Unterbrechung auf Soll-Temperatur gehalten, der zweite Speicher (TCU) wird nur bei einer Betankung auf Soll-Temperatur gekühlt. So wird sichergestellt, dass sich der Wasserstoff in der Zuleitung vom Container zu der Zapfsäule nicht über die Soll-Temperatur erwärmt.

Technische Daten:

Anlagenbezeichnung:

Luftgekühlter Feststoffkühler Kompakt

Verdampferleistung:

12,06 kW

Verdampfungstemp.:

-45,0°C

Kondensationstemp.:

45,0°C

Kältemittel:

R507a

Füllmenge:

12kg

Anschlussleistung:

23 kW

Spannungsversorgung:

3~ 400V

Abmessungen Verdichter:

Länge: 2000mm

Breite: 900mm

Höhe: 1350mm

Gewicht:

550kg


Mobil Container H2 Filling 2GK-35LK+53

Funktionsbeschreibung der Kälteanlage

Das System ist entworfen, um Wasserstoff für das Betanken eines Autos zu kühlen. Zum Abkühlen des Wasserstoffs wird dieser durch Aluminiumblöcke geleitet. Die Aufgabe der Anlage ist es sicherzustellen, dass ein Aluminium Feststoffspeicher gekühlt wird. Der Wärmetauscher befindet sich in einem Behälter, dieser Wärmetauscher ist zur Kühlung von Wasserstoff ausgelegt. Die Kälteleistung wird durch einen Kältemittelkreislauf bereitgestellt, der mit dem Kältemittel R507a gefüllt ist.

Technische Daten:

Anlagenbezeichnung:

Mobil Container H2 Filling

Type:

2GK-35LK+53

Verdampferleistung:

2 kW

Verdampfungstemp.:

-35,0°C

Kondensationstemp.:

53,0°C

Kältemittel:

R507a

Füllmenge:

12kg

Anschlussleistung:

17 kW

Spannungsversorgung:

3~ 400V

Abmessungen:

Länge: 1400mm

Breite: 700mm

Höhe: 1500mm

Gewicht:

300kg


Projekt "Bandkühlung"

Die Kälteanlage wird als Kompaktanlage ausgeführt und ist in einem Maschinengehäuse untergebracht, welches auf das Dach oder neben die Anlage gestellt werden kann. Das Band wird über ein Rohrstück (Kühlkanal) gekühlt, durch welches das Band gezogen wird. Diese dient dazu, dass die Anlage effizienter arbeiten kann und somit weniger Strom verbraucht.

Anforderungen:

Die Anlage ist dafür ausgelegt, ein Band mit einer Geschwindigkeit von 2m/min von max. 150°C auf min. 20°C zu kühlen.

Band:
d=1,3mm
m=65g/m
max. Breite= 150mm

Für die Leistungsberechnung wurde ein cp von 1,04kJ/kgK angenommen.

Daten der Anlage:
Kälteleistung=450W
to=5°C
te=40°C
LxBxH: 410x580x240mm

Anschlüsse:
Elektrisch: 230V 1~, max. 13 A
Kondensatanschluss: 1/2"
Lüftungsanschluss: 125mm


Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Kälte- und Systemtechnik GmbH
Strassfeld 5
3441 Freundorf

E-Mail:
Telefon: +43 2274 44 109
Fax: +43 2274 930 27

Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag 7:30 - 16:30 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr

Mehr

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie Hilfe bei einem technischen Problem? - Wir stehen Ihnen mit Freude zur Seite.

* Pflichtfelder