Thermoelektrik

Peltier-Technik - Kälte für Härtefälle

Lageunabhängig, schockfest, salznebelresistent ... Peltier-Technik liefert Kälte in Härtefällen. Selbst in bewegten Objekten, in sehr staubigen Räumen und bei höchsten Umgebungstemperaturen sorgen die rein thermoelektrischen Peltier-Lösungen für Kühlung nach Bedarf. Auf Wunsch übrigens auch für Wärme.

Das gar nicht so geheime Geheimnis hinter der Peltier-Technik: Sie kommt ohne die Achilles-Fersen herkömmlicher Kühllösungen aus. Ohne Kompressor, ohne Kältemittel, ohne Schmierstoffe. Was auch gleich ihre Sicherheit und Umweltverträglichkeit erhöht. Ihr Einbau kann lageunabhängig erfolgen. Peltier-Technik funktioniert also auch, wenn sie auf dem Kopf steht.

Die Hauptanwendungsgebiete für Peltier-Technik sind Schaltschrankkühlungen, Anlagen der biomedizinischen und chemischen Industrie und alle Umgebungen, die übliche Kältetechnik an ihre Grenzen bringen – um nicht zu sagen: ihr den Garaus machen.

Peltier-Technik – überzeugende Vorteile

Im Downloadbereich finden Sie einen Überblick sämtlicher Broschüren und Datenblätter

Wie die deutsche Qualität in der Thermoelektrik nach Österreich findet? Über uns – die Kälte- und Systemtechnik GmbH. Unser Partner Dr. Neumann Peltier-Technik GmbH hat uns mit der Generalvertretung für Österreich betraut – worauf wir sehr stolz sind.

Ab sofort liefern wir auch Unmögliches – wir beraten Sie gerne zur Peltier-Technik.

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Kälte- und Systemtechnik GmbH
Strassfeld 5
3441 Freundorf

E-Mail:
Telefon: +43 2274 44 109
Fax: +43 2274 930 27

Unsere Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag 7:30 - 16:30 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr

Mehr

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie Hilfe bei einem technischen Problem? - Wir stehen Ihnen mit Freude zur Seite.

* Pflichtfelder